Startseite | Sitemap | Kontakt | Barrierefrei | Datenschutz | Impressum

Stadt Kellinghusen
Information im Bürgerhaus
Hauptstraße 18
25548 Kellinghusen

Tel.: 04822 / 3762-30
Fax: 04822 / 3762-15

info@kellinghusen.de


Öffnungszeiten

INFO Kellinghusen

Mo. - Fr. 10:00 - 12:30 Uhr
       und 14:00 - 17:00 Uhr
      (außer mittwochnachmittags)

Pfennigwiesen Tour

Die Pfennigwiesen Tour zum herrunterladen.

Allgemeine Hinweise

  • alle Touren sind als Rundrouten ausgelegt
  • aufgrund von beidseitiger Ausschilderung können sie in beide Richtungen befahren werden
  • es wird empfohlen eine Karte mit sich zu führen
  • die Touren können an jedem beliebigen Punkt begonnen werden, der empfohlene Startpunkt ist vor dem Bürgerhaus in Kellinghusen am unteren Marktplatz, Straße an der Stör. Parkplätze und WC vorhanden. 

Falls Beschilderungen fehlen, bitten wir um einen Hinweis - Vielen Dank

Viel Spaß auf Ihrer Radtour durch das schöne Holsteiner Auenland!

Geest-Marsch-Tour (34 km)

Symbol der Geest-Marsch-Tour

Die Geest-Marsch-Tour (34 km) verläuft durch die Störmarsch (südlich der Stör) und auf den Geestflächen (nördlich der Stör). Beeindruckend ist das unterschiedliche Landschaftsbild in den beiden Abschnitten, welches sich auch in der Bauform der älteren Häuser sowie in der Anlage der Dörfer spiegelt.

Ausflugstipps: Kirche und altes Schulhaus in Breitenberg, das Schloss Breitenburg, der Badesee Lohmühle, das Museum am Wasserturm und das Ausstellungshaus M.1 in Hohenlockstedt

Schierenwald-Tour (39 km)

Symbol der Schierenwald-Tour

Die Schierenwald-Tour (39 km) ist benannt nach dem Schierenwald zwischen Lockstedt und Silzen, den die Strecke einmal durchquert. Insgesamt führt die Route mehr als 7 km lang durch den Wald – besonders ideal bei starker Sonne oder an windigen Tagen. Weiter geht es durch typische Geestdörfer, wie Meezen, Poyenberg und Oeschebüttel. Es bietet sich auch ein Abstecher nach Hohenwestedt an.  

Ausflugstipps: Hügelgräber (entlang der Strecke), Wildbeobachtung im Schierenwald, Abstecher nach Hohenwestedt, Kirche in Hennstedt und Badesee Seelust mit Café und Restaurant

3-Flüsse-Tour (44 km)

Symbol der 3-Flüsse-Tour

Die 3-Flüsse-Tour (44 km) geht südlich von Kellinghusen durch ein flaches Gebiet mit vielen Seen, Flüssen und Auen. Auf den ausgedehnten Wiesen und Weiden findet man häufig Störche und an der ruhigen Strecke gibt es gleich zwei Mal die Möglichkeit, ins kühle Nass zu springen oder auch eine Rast an den Seeterrassen einzulegen.

Ausflugstipps: Bokeler See,  Atelier am See und Mühlenteich in Weddelbrook, Abstecher zu Rosmarin & Kinkerlitz und Melkhus in Wurth/Wrist

Naturpark-Tour (50 km)

Symbol der Naturpark-Tour

Die Naturpark-Tour (50 km) verläuft quer durch den Naturpark Aukrug, der für seine Vielzahl an Quellen, Bächen, Teichanlagen sowie Moor- und Feuchtgebieten bekannt ist. Weiter wird er bestimmt durch ausgedehnte Wälder, Heideflächen (z.B. Störkathener Heide) und weitläufige Niederungen, durchzogen von Auen.

Ausflugstipps: Badesee Seelust mit Café und Restaurant, Kirche Hennstedt, Naherholungsgebiet Boxberg (78 m), Museum „Dat ole Hus“ in Aukrug, Fischzucht Sarlhusen, Abstecher: Waldlehr- und Erlebnispfad Störkathener Heide

Aukrug-Erlebnis-Tour (51 km)

Symbol der Aukrug-Erlebnis-Tour

Die Aukrug-Erlebnis-Tour  (51 km) führt durch den Naturpark Aukrug und zeigt das „Auf-und-Ab“ der Geestlandschaft. Man radelt durch verwunschen-schöne Landschaften, entlang an Wäldern und Feldern, zu regionalen Gaumenfreuden, die diese Radtour zu einem echten Vergnügen für alle Sinne machen.

Ausflugstipps: Waldlehr- und Erlebnispfad Störkathener Heide, Wallburg Willenscharen, Fischzucht Sarlhusen, Museum „Dat ole Hus“ in Aukrug, Naherholungsgebiet Boxberg (78 m), Fischteiche Knutzen

Übersicht zum Herunterladen

Die Kurzbeschreibungen der Radrouten finden Sie im folgenden PDF zum Herunterladen.