Startseite | Sitemap | Kontakt | Barrierefrei | Impressum

Stadt Kellinghusen
Information im Bürgerhaus
Hauptstraße 18
25548 Kellinghusen

Tel.: 04822 / 376230
Fax: 04822 / 376215

info@kellinghusen.de


Öffnungszeiten

INFO Kellinghusen

10 - 12:30 Mo - Fr
14 - 17:00 Mo - So außer mittwochs
Jan und Feb: Sa und So geschlossen

Mit dem Rad

Kellinghusen ist wie  geschaffen für einen Ausflug mit dem Rad – ob über die sanften Hügel des Naturparks Aukrug, oder an den Flüssen entlang durch die Moordörfer der Marsch. Folgen Sie den ausgeschilderten regionalen Radrouten  und informieren sich vorab durch unsere Tourenbeschreibungen. Oder schließen Sie sich doch eine unserer kostenlosen  geführten Touren an! Fahrradläden und Fahrradverleihe finden Sie hier ebenfalls. Mehr...

Auf dem Wasser

Kellinghusen an der Stör sollte man natürlich auch von der Stör aus erlebt haben! Auch andere Wasserläufe im Holsteiner Auenland laden zu einer Tour auf dem Wasser ein.  Einen Überblick über das Kanurevier Stör bietet unsere Kanukarte und die Beschreibung der Streckenabschnitte hilft bei der Planung. Wir haben für Sie tolle Angebote für Kanutouren (mit und ohne Übernachtung) sowie eine Liste der Kanuvermieter zusammengestellt. Mehr...

Mit dem Pferd

Das Glück dieser Erde ist im Reiterland Schleswig-Holstein natürlich auch auf dem Rücken der Pferde. Ein über 300 km langes, ausgeschildertes Reitwanderwegenetz spannt sich um Kellinghusen. Eine Übersicht der Wege sowie mehr Informationen zu Reitstationen und Übernachtungsmöglichkeiten mit Pferd finden Sie auf unserer Reitwegekarte. Natürlich gibt es auch Reiterhöfe, auf denen Sie Urlaub machen, oder einen Nachmittag mit den beliebten Vierbeiner verbringen können. Wenn Sie sich lieber von Pferden ziehen lassen, dann empfehlen wir eine Kutschfahrt. Mehr...

Zu Fuß

Auch auf Schusters Rappen lässt sich Kellinghusen und Umgebung wunderbar entdecken, so sind zum Beispiel viele  Deiche den Spaziergängern und natürlich den Schafen vorbehalten. In den Wäldern nördlich von Kellinghusen sowie auf dem ehemaligen Standortübungsplatz der Liliencronkaserne treffen Sie auf eine Vielzahl von Zeugen einer längst vergangenen Zeit – die Hügelgräber. Eine Auswahl an Wanderrouten zwischen 3 und 10 km steht Ihnen zur Verfügung, die alle mit bunten Kreisen sowie Ziffern markiert sind. Den Beginn der Routen sowie deren Verlauf finden Sie auf unserer Übersichtskarte Wandern. Regelmäßig bietet der Wanderverein des Kreises Steinburg geführte Wanderungen an, bei denen Gäste immer willkommen sind. Mehr...